"Modernster Fünfkampf" Ergebnisse  >>>
Modernster Fünfkampf Hilgert

"Modernster Fünfkampf" ...das heißt Sport, Spaß und Spannung für eine Vielzahl von sportbegeisterten Erwachsenen. Seit 1987 wird nun jährlich der Hilgerter "Modernster Fünfkampf" ausgerichtet. Mit zunehmender Teilnehmer- Zahl ( 60 Mannschaften 1987 ) erfährt diese Gaudisportart eine immer größere Beliebtheit, auch wenn er in den Jahren 1993 bis 1996 wegen des Hallenneubaus nicht stattfinden konnte. Initiator war Frank Knopf, der bis 2002 die Organisation hatte. Danach übernahm der Vorstand des TuS Hilgert die Ausrichtung, seitdem wurde die Zahl der Mannschaften immer mehr, bis wir an unsere Grenzen mit bis zu 145 Mannschaften (580 Teilnehmer) kamen. Mehr geht nicht.

Eine Mannschaft sind 4 Personen, es gibt nur Herren- oder Damenmannschaften.
Die Disziplinen sind: Kegeln, Luftgewehrschießen, Torwandschießen, Pfeilwurf auf eine Dartscheibe und  Säckchen in einen Eimer werfen. Das gesamte Startgeld wird für die Gewinne verwandt und viele Sponsoren stiften zum Teil sehr wertvolle Preise. Die Veranstaltung dauert immer zwei Tage. Auch dieses Jahr gibt es wieder tolle Sachpreise im Wert von einigen Tausend Euro zu gewinnen.
 


- Beteiligen können sich insgesamt 145 Mannschaften mit je 4 Personen
- Mannschaftsmeldungen werden in der Reihenfolge nach Eingang des Startgeldes berücksichtigt. 
- Gestartet wird in zwei Gruppen: Damen und Herren, 
- Jeder Mitspieler ist nur in einer Mannschaft einsetzbar. 

Startgeld: je Mannschaft Euro 24,00

Die Startzeiten werden hier >> bekannt gegeben nach Eingang der Mannschaftsmeldungen. 
Die Anmeldung ist immer erst nach Überweisung (oder Barzahlung an unten genannte Adresse) des Startgeldes gültig!  Anmeldung bis spätestens zum genannten Anmeldeschluss per Überweisung oder als Barzahlung bei der Geschäftsstelle des Turn- und Sportverein Hilgert.


Turn- und Sportverein Hilgert e.V.
Im Namen des Vorstandes: Hanni Klein
Turn- und Sportverein Hilgert e. V. Geschäftsstelle: Bergstraße 1 56206 Hilgert,  Bankverbindung ->
Bei Fragen: Tel. 02624-3351 Fax 02624 945911 eMail tushilgert@t-online.de
 
Beschreibung und Punktewertung der einzelnen Disziplinen

Kegeln: 4 Würfe auf die "Vollen"
, gezählt werden die abgeräumten Kegel (Punkte), ohne Probewurf
Schießen: 6 Schuss auf die Scheibe
, gezählt werden die Ringe (Punkte)

Torwandschießen: je 2 Schuss oben und unten, jeder Treffer ergibt 9 Punkte (ohne Probeschuss)
Pfeilwerfen: 6 Würfe auf die Dartscheibe, gezählt werden die Ringe (Punkte)
Zielwerfen in den Eimer: 6 Würfe in den Eimer, jeder Treffer ergibt 9 Punkte

Beim Kegeln und Torwandschießen kann kein Probewurf bzw. Probeschuss erfolgen, bei allen anderen Disziplinen können zwei Probeschüsse bzw. Würfe erfolgen.
Beim Kegel kann auch nicht auf eine bestimmte Kugel gewartet werden, sonst gilt für diesen "Wurf" 0 Pkt.! 
Bei der Torwand muss angesagt werden, ob oben oder unten geschossen wird,
beim Säckchenwerfen muss jedes einzelne Säckchen geworfen werden! 
Bei der Disziplin Schießen wird nach den Regeln der Sportordnung vorgegangen.


Anmeldung und Startzeiten der einzelnen Mannschaften hier --->>
Es muß innerhalb der angegebenen Zeiten gestartet werden, sonst ist kein Start mehr möglich !

Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei allen Partnern  für die Geld und Sachspenden !
 

Rückblick
 20. Modernster Fünfkampf 2010
146 Mannschaften mit 584 Personen nahmen am 20."Modernsten Fünfkampf" im Jahr 2010 in der Hilgerter Pfeifenbäckerhalle teil. Zusammen konnten die vier Mitspieler in einer Mannschaft max.1056 Punkte erreichen. Alle Stargelder und Sponsorenpreise gingen an die Teilnehmer zurück, es gab wertvolle Sachpreise. Die Einnahmen aus Getränken und Speisen wird für die Jugendarbeit und für neue Sportgeräte verwendet.
Bilder: 2010, 2009, 2008, 2007, 2004

Videos:
Links: Westerwald-TV:  Beitrag zum Modernsten Fünfkampf in Hilgert, Ausstrahlung 21.11.2016, 18:00 Uhr ( 04:53 Min ).

Rechts
: Bei Punktgleichheit wird durch Säckchenwerfen auf der Bühne entschieden. Dies ist nicht so einfach, besonders auch deshalb, weil die Säcken ein unterschiedliches Gewicht haben. Im Jahr 2005 hat Olav Günster im richtigen Moment ein kleines Video aufgenommen. Bei Maik Bremermann von den "Die drei Musketiere" ist am Schluß alles im Eimer.

Hinweis: Um das Schild" Vollbild ist nicht verfügbar" zu deaktivieren, bitte in der Steuerleiste das rechte quadratische Feld anklicken.
Turn- und Sportverein Hilgert e. V.
( letzte Bearbeitung 22.09.2017 )