Berichte:

B-Jugend - JSG Hilgert/Augst

Am 26.04.2014 waren unsere Jungs Gastgeber im Spiel gegen Erpel. Hier hatten wir noch eine Rechnung
offen und so gingen wir auch ins Spiel.

Vom Anpfiff an war klar wer hier den Ton angibt, es waren gerade mal 12 Minuten gespielt und es stand 1:0,
Torschütze Hendrik. Keine 3 Minuten später das 2:0, wiederum durch Hendrik nach toller Vorlage von
Florian.
Zum jetzigen Zeitpunkt spielten wir Erpel an die Wand. 23. Minute das 3:0mit einem lupenreinen Hattrick
von Hendrik. In der 38. Minute konnte Pascal mit einen Schuss aus 25m in den Winkel das 4:0 markieren.

So gingen wir in die Pause.

Verletzungsbedingt mussten wir umstellen, doch das tat unserem Spiel keinen Abbruch. 42. Minute das 5:0
durch Tizian mit einem tollen Distanzschuss.
44. Minute aus dem Nichts heraus das 5:1.

Doch keine 5 Minuten später war es wieder Hendrik, der das 6:1 markierte. Den Schlusspunkt setzte Alex
mit einen tollen Alleingang zum 7:1.

Fazit: Geschlossene Mannschaftsleistung, vor allem im Abwehrbereich ließ man Erpel keine Chance.

Am 03.05.2014 sind wir wieder Gastgeber im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Oberlahr. Das
Hinspiel verloren wir dort knapp mit 2:1, "schaun mer mal".

Unsere Jungs würden sich um zahlreiche Fanunterstützung beim Spitzenspiel freuen, Anpfiff ist um 16:30
Uhr in Hilgert

B Jugend JSG Hilgert/Augst

Am 05.04.2014 waren unsere Jungs Gast im Spiel gegen Puderbach.

In den ersten Minuten zeigte sich, dass Puderbach der erwartet starke Gegner war, aber unsere Jungs spielten sehr stark auf und gingen in der 15. Minute durch Hendrik mit 1:0 in Führung.

5 Minuten später dann ein Sonntagsschuss von Puderbach zum 1:1 Ausgleich. Der Schock über den Gegentreffer währte nicht lange und wir gingen in der 30. Minute durch eine direkt verwandelte Ecke von Florian mit 2:1 in Führung.
Keine 5 Minuten später klingelte es wieder im Kasten von Puderbach, Hendrik mit tollem Solo zum 3:1. So gingen wir in die Pause.
In der zweiten Halbzeit ging das muntere Tore schießen weiter, 60. Minute, schöner Alleingang von Ali durch die gegnerische Hintermannschaft mit satten Flachschuss zum 4:1.

Die nun nur noch auf Konter spielenden Angriffe der Gastgeber wurden von unserer Hintermannschaft um Luca und Felix locker zunichte gemacht.

70. Minute, das 5:1 wiederum durch Hendrik. Und in der 75. Minute krönte Hendrik seine heutige Leistung mit dem 4. Treffer zum 6:1 Endergebnis.

Fazit: Unsere Jungs, einfach nicht zu bremsen.

Unser nächstes Spiel ist am 26.04.2014 gegen Erpel, auch hier haben wir noch eine Rechnung offen.
Anpfiff ist um 16:30 Uhr in Hilgert.

Die B Jugend JSG Hilgert/Augst wurde mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet.
Dies wurde möglich gemacht durch die Spende der Druckerei Breiden aus Höhr-Grenzhausen und einer Privatspende der Familie Kronimus aus Hilgert.
         
Spieler und Trainer sagen Danke für die tollen Anzüge. Mit solcher Unterstützung macht Jugendarbeit Spaß.

 

 


 

Am 29.03.2014 waren wir  Gast im Spiel gegen Eschelbach.

Super motiviert gingen unsere Jungs ins Spiel, galt es doch den Gastgeber vom dritten Tabellenplatz zu verdrängen.

In einem in der Anfangsphase ausgeglichen Spiel, gab es Torchancen hüben wie drüben.
Unsere Angriffreihe scheiterte mehrmals an dem am heutigen Tage sehr gut aufgelegten Keeper von Eschelbach.
35. Minute, Pfiff des Schiris, Handelfmeter für unsere Jungs. Dominik lies sich die Chance nicht nehmen und verwandelte sicher zum  1:0 Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit spielten wir nun unsere Überlegendheit voll aus und spielten Eschelbach gegen die Wand.
45. Minute, Florian setzt sich im gegnerischen Strafraum durch und erzielt mit einem trockenen Schuss das  2:0 .
Angriff über Angriff rollte nun auf das Eschelbacher Gehäuse und wurde in der 60. Minute mit dem 3:0 durch Hendrik belohnt.
Im Anschluss hatten wir noch die Möglichkeit das Ergebnis höher zuschrauben, aber es blieb bei dem verdienten 3:0 Erfolg.

Fazit: Geschlossene Mannschaftsleistung bringt uns den Tabellenplatz 3.

Es Spielten Noel / Louis / Marius / Felix / Alex / Pascal / Ali / Florian / Dominik / Hendrik / Dennis B / Jan Niklas / Tizian / Luca / Dennis S / Paul .

Unser nächstes Spiel ist am 05.04.2014 in Puderbach. Anpfiff auf dem Kunstrasen in Puderbach ist um 15:00Uhr.

 

B-Jugend JSG Hilgert/Augst

Am Samstag, den 08.03.2014 waren unsere Jungs Gastgeber im Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Montabaur.

In einem in der Anfangsphase ausgeglichenen Spiel gingen wir durch Hendrik nach 10 Minuten mit 1:0 in Führung.
Aber Montabaur antwortete prompt und erzielte in der 19. Minute den verdienten Ausgleich zum 1:1.

Nun machte Montabaur mächtig Druck und ging folgerichtig in der 30. Minuten mit 2:1 in Führung.
Doch unsere Jungs steckten den Rückstand schnell weg und erzielten in der 38. Minute den jetzt verdienten Ausgleich zum 2:2. So ging man in die Pause.

Die zweite Halbzeit begann und unsere Hintermannschaft war wohl noch beim Pausentee, als Montabaur aus dem Nichts heraus die 3:2 Führung erzielte.
Nun waren unsere Jungs wach und drehten richtig auf:50.Minute 3:3 Ausgleich durch Hendrik. 60. Minute 4:3 Führung durch Ali und in der 72. Minute das alles Entscheidende 5:3, wiederum durch Hendrik.

In den letzten Spielminuten hatten unsere Jungs noch Möglichkeiten das Ergebnis höher zu schrauben, aber es blieb bei dem am Ende verdienten 5:3 Erfolg.

Spieler des Tages waren der 4 x Torschütze Hendrik und unsere Neuverpflichtung Alexander aus Eitelborn

Fazit: Gelungener Rückrundenstart unserer B Jugend.

Unser nächstes Spiel findet am 29.03. gegen Eschelbach statt. Die Gastgeber sind in der Tabelle vor uns und das würden wir gerne ändern.

Anpfiff ist um 16:30Uhr in Eschelbach

 

B Jugend JSG Hilgert/Augst

Am 12.01.2014 waren unsere Jungs zur ersten Hallenkreismeisterrunde  nach Güllesheim gereist.
Früh morgens um 8:00 Uhr (für B-Jugendspieler sehr früh) kamen wir an der Halle an.

Hier erwarteten uns Gegner wie Ötzingen / Niederelbert / Montabaur und Wirges.

Im ersten Spiel trafen wir auf Ötzingen, die wir mit 1:0 durch Florian besiegten.

Im 2. Spiel bekamen wir es mit Montabaur zu tun, die wir 5:2 aus der Halle fegten.

3. Gegner war dann Wirges, gegen die unsere Jungs trotz 0:1 Rückstand und 2 Minuten in Unterzahl, sensationell mit 3:1 gewannen. .Jetzt brauchten wir noch 1 Punkt um Turniersieger zu werden. Also setzten wir im 4. Spiel gegen Niederelbert alles auf eine Karte und gewannen auch dieses Spiel mit 3:2.

So waren unsere Jungs mit 12 Punkten ungeschlagen Turniersieger und hoffen, dass wir mit der gleichen Leistung die 2. Hallenrunde bestreiten können, um so in die Endrunde der HKM einzuziehen.

Fazit: Ein Genuss unseren Jungs beim Budenzauber zuzusehen!
      
                    
        


       So sehen Sieger aus!

 

B Jugend JSG Hilgert/ Augst

Am Freitag, den 13.12.2013 trafen sich Trainer, Betreuer und Spieler zur Weihnachtsfeier. Wir wollten die zurückliegende Saison mit einer tollen Feier ausklingen lassen.

So trafen wir uns um 19 Uhr im Red&Fun Hilgert, und spielten 90 Min. Hallenfußball der Extraklasse !!!
Im Anschluss fuhren wir dann ins Sportlerheim von Kadenbach.

Dort konnten wir uns dann mit einem Essen und Getränken stärken. Hierzu möchten wir uns ganz besonders beim Kebabhaus Yusuf Altin aus Höhr-Grenzhausen bedanken, der uns das komplette Essen gesponsert hat. So gut gestärkt stand einer gelungenen Feier nichts mehr im Weg und die Letzten verließen das Sportlerheim nach Mitternacht.

Als wir im Sommer 2013 unsere JSG Hilgert/ Augst gegründet haben, hatten wir die Hoffnung, aber jetzt haben wir die Gewissheit, dass aus den Jungs eine tolle Truppe gewachsen ist.

Was uns Trainer, Betreuer, den Verantwortlichen vom TuS Hilgert und der JSG Augst schon ein bisschen stolz macht.

Es spielen Noel, Felix, Luca, Jan Niklas, Louis, Dennis S, Dominik, Pascal, Marius, Ali, Dennis B, Ali, Brian, Hendrik, Paul, Florian und Tobias.

                  

Erneuter Kantersieg gegen die JSG Ötzingen.

Am Samstag, 30.11.2013 waren unsere Jungs Gastgeber im Spiel gegen Ötzingen.

Wir hatten uns viel vorgenommen, mussten wir doch im Hinspiel eine bittere Niederlage
einstecken.

Trotz  überlegenem Spiel war Ötzingen in der Anfangsphase gefährlich. Nachdem wir durch Hendrik  und Florian mit 2:O in Führung gegangen waren, kam Ötzingen stark auf und erzielte aus dem Nichts heraus das 2:1. Doch keine Minute später war es Hendrik, der das 3:1 markierte.
In der 30. Minute Mittagsschlaf   in unserer Hintermannschaft und der Anschlusstreffer zum 3:2; 35. Minute 4:2  durch Hendrik und  38. Minute 5:2 durch Hendrik.
So ging man zum  Pausentee.

In der zweiten Halbzeit Spiel auf ein Tor,  das von Ötzingen. 55. Minute 6:2 durch Tizian, 60. Minute 7:2 durch Dominik, 65. Mminute 8:2 durch Giovanni, 70. Minute 9:2 durch Florian.

In der 71. Minute traf noch mal Ötzingen zum Endstand von 9:3

Fazit: Unsere Jungs einfach nicht zu bremsen, 19 Tore in 2 Spielen.

Zum letzten Spiel in diesem Jahr treffen wir am 07.12.13 auf Niederelbert.
Anpfiff ist um 16:30 Uhr in Stahlhofen.

 

B Jugend JSG Hilgert/ Augst mit Kantersieg gegen Neuwied

Am 24.11.2013 waren unsere Jungs Gastgeber im Spiel gegen Neuwied.
Von Beginn an zeigte unsere B-Jugend wer hier Herr im Haus ist und erspielten sich Torchance um Torchance. So stand es zur Halbzeit schon 8:0. Ali 3x, Dominik 2x, Flo, Hendrik und Dennis je 1 x waren erfolgreich. In der 2. Halbzeit konnte sich Tizian  mit den Treffern 9 und 10 in die Torschützenliste eintragen.

In der 78. Minute dann der Ehrentreffer von Neuwied durch einen Elfmeter zum 10:1 Endstand.

Fazit: Tolle Leistung unsere Jungs!

Am kommenden Samstag, 30.11.2013 sind wir Gastgeber im Spiel gegen Ötzingen.
Da haben wir noch eine Rechnung offen, das Hinspiel verloren wir dort unglücklich.

Anpfiff ist um 15:00 Uhr in Hilgert.
 

B Jugend JSG Hilgert/Augst

Am 19.10.13 waren wir Gastgeber im Spiel gegen den Tabellenführer aus Maischeid.

Der Gast zeigte schnell, warum er an der Tabellenspitze stand und führte nach 25 Minuten schon mit 3:0. Diverse Umstellungen im Mittelfeld  brachten unsere Jungs endlich wieder ins Spiel.

26. Minute: Toller Schuss von Florian zum Anschlusstreffer 1:3.  Fünf Minuten später brachte uns Dennis  nach tollem Anspiel von Hendrik zum 2:3. Nun setzten wir alles auf eine Karte und wurden in der 36 Minute mit dem 3:3 durch Hendrik belohnt.

Nach der Pause ein Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, aber unsere Abwehr um Marius stand jetzt wie eine Mauer vor unserem Tor. 70. Minute: Hendrik geht nach tollem Pass von Paul bis auf die
Grundlinie, bringt den Ball in den Fünfer und Dennis vollendet trocken zum 4:3.

Nun kam Maischeid noch einmal stark auf, in der 78. Minute ein Sonntagsschuss aus 16 Meter, den Noel mit einer Glanzparade aus dem Winkel fischte!

Danach dann der erlösende Schlusspfiff.

Fazit: 20 Minuten geschlafen, aber Spiel doch noch gedreht.

Prima Jungs, weiter so!

 

Am 28.9.13 war unsere B Jugend, JSG Hilgert/Augst, Gastgeber im Spiel gegen Eschelbach

Wir hatten uns viel vorgenommen gegen unseren Tabellennachbarn, war es doch unser erstes Spiel auf unserem neuen Rasenplatz.

Angefeuert von den zahlreichen Zuschauern erspielten wir uns schnell Tormöglichkeiten, die aber ungenutzt blieben.
10. Minute, Unachtsamkeit in unserer Hintermannschaft ermöglicht Eschelbach aus dem nichts heraus das 0:1. Doch die Antwort unsere Jungs ließ nicht lange auf sich warten, 18. Minute, der Ausgleichstreffer zum 1:1 durch Hendrik.

Nun wollten wir mehr, Angriff über Angriff rollte auf das Eschelbacher Gehäuse. 22. Minute, Elfer für Hilgert, Dennis wurde im Strafraum gefoult.Tizian schoss in sicherer Manier zum 2:1.
Es kam noch besser,  24. Minute, Dominik mit einem Sonntagsschuss zum 3:1. So ging man in die Pause.

In der 2. Halbzeit ging das muntere Spiel auf das Eschelbacher Gehäuse weiter, aber es dauerte bis zur 75. Minute, als Hendrik mit einem super Pass Dennis bediente und der den Ball zum 4:1 Endstand in den Eschelbacher  Kasten versenkte.

Fazit: Toller Einstand auf unserem neuen Sportplatz!

 Nächstes Spiel der B  Jugend ist am 19.10.13 gegen den Tabellenführer JSG Maischeid,
Anpfiff ist um 16:30Uhr im Augststadion in Neuhäusel.

 

Am 07.09.2013 war unsere B Jugend  zu Gast  in Montabaur

Wir fanden sehr schnell ins Spiel und gingen bereits nach 5 Minuten mit 1:0 durch Dennis in Führung. Es folgten weiter hochkarätige Chancen, die wir aber ungenutzt liegen ließen.
Was sich dann natürlich rächte, denn in der 17. Minute kam Montabaur aus dem Nichts zum Ausgleichtreffer, 10 Minuten später sogar zum 2:1 Führungstreffer. Unsere krankheitsbedingt umgestellte Abwehrreihe hatte alle Hände voll zu tun, nicht noch einen Treffer zu zulassen. Dann  der aus unserer Sicht erlösende Halbzeitpfiff.

In der zweiten Halbzeit spielte dann nur noch eine Mannschaft, unsere. 42. Minute der 2:2 Ausgleichstreffer, abermals war Dennis erfolgreich. Nun rollte der Ball nur noch Richtung Montabäurer Kasten. 51. Minute, Dennis wird im Strafraum gefoul,t Elfmeter für uns und Tizian verwandelt eiskalt zum 3:2.
Montabaur versuchte es mit Kontern und wurde in der 61. Minute mit dem Ausgleichstreffer zum 3:3 belohnt. Unsere Antwort ließ nicht lange auf sich warten. 65 Minute, Florian mit sattem Flachschuss zum 4:3.
70. Minute, nach toller Flanke von Florian krönte Dennis seine heutige Leistung mit  seinem 3. Tor zum 5:3. Montabaur kam noch einmal mit der 2. Luft zurück und erzielte in der 78 Minute das 5:4, was dann aber der Endstand war.

Es spielten Noel / Dennis .S /Louis /Hendrik / Jan Niklas / Pascal / Tobias / Dominik / Dennis .B / Tizian / Florian und Luca.
Wegen Verletzung und Krankheit fehlten: Marius / Maurice / Felix / Robin /Brian und Paul.

Fazit: Nichts für schwache Nerven. Eine in der 2. Halbzeit super kämpferische Leistung bringen uns 3 Punkte.

Am nächsten Samstag, den 14.09.2013 haben wir Heimspiel gegen Puderbach.
Anpfiff ist um 16:30 Uhr im Augststadion in Neuhäusel.

 

Die Jugend sagt "Danke"

Die Jugendabteilung Fußball möchte sich bei ihrem langjährigen Sponsor, Firma Wepa Apothekenbedarf, bedanken.
Pünktlich zum Saisonbeginn bekamen wir 3 voll ausge-stattete Sanitätskoffer, die den jeweilige Jugendtrainern übergeben wurden!
Gerade solche Investitionen ermöglichen und unterstützen die gute Trainings- und Vereinsarbeiten.   

Danke auch im Namen aller Kinder und Jugendlichen.
 

Am 31.08.13 hatte unsere B Jugend Heimrecht im Spiel gegen Niederelbert

Das Spiel fand im Augst-Stadion statt. Trotz schwerem Geläuf waren unsere Jungs heiß auf die Partie, galt es doch die Schlappe aus dem ersten Spiel wettzumachen.

Hier zeigten wir von Anfang an wer Herr im Haus ist. Wir machten das Spiel, aber Niederelbert spielte geschickt auf Konter, die unsere Abwehr um Felix aber nicht in Verlegenheit brachte. Es dauerte bis zur 29. Minute, als das erlösende 1:0 fiel. Ein Schuss von Dennis konnte der Keeper aus Niederelbert nicht festhalten und Tizian staubte zum Führungstreffer ab. Nun spielte  unsere JSG,  Angriff über Angriff rollte auf das Tor von Niederelbert, aber  unser Angriff scheiterte 3 Mal am Aluminium und dem Keeper.
Eine Unachtsamkeit in  unserer Hintermannschaft ermöglicht Niederelbert  in der 35. Minute den Ausgleichstreffer zum 1:1. So ging man in die Pause.

Nach der Pause spielten nur noch unsere Jungs und drängten auf den Führungstreffer. 62. Minute, der Keeper von Niederelbert kann wieder einen Schuss von Florian nicht festhalten und Tobias staubt zum Hochverdienten 2:1 ab. Jetzt hatten wir noch mehrere Chancen das Ergebnis in die Höhe zu schrauben aber es blieb beim 2:1.

Fazit: Tolle Leistung bringt uns die ersten 3 Punkte.

Am Nächsten Samstag den 07.09.13 sind wir zu Gast beim TuS Montabaur und hoffen aus der Kreisstadt 3 Punkte entführen zu können.
Anpfiff ist um 16:30Uhr im Stadion Montabaur.

 

JSG Hilgert/Augst : JSG Ötzingen

Am 24.08.13 war unsere B Jugend JSG Hilgert/Augst zu Gast bei der JSG Ötzingen. 
Wir hatten uns viel vorgenommen, war es doch das erste Meisterschaftsspiel der neuen B-Jugend.
Mit viel Einsatz gingen wir in die Partie und wurden nach 15 Minuten schon belohnt. Marius erzielte das 1:0.
Aber die JSG Ötzingen kam immer mehr ins Spiel und erzielte nach einer Unachtsamkeit in unserer Hintermannschaft den Ausgleichtreffer zum 1:1.  Etwas geschockt verloren wir den Faden und kassierten in der 35 Minute das 2:1. So ging man in die Pause

Nach dem Pausentee und einem kleinem Donnerwetter in der Kabine ging es in die 2te Halbzeit. Unsere Jungs spielten wie ausgewechselt und erzielten in der 56 Minute den hochverdienten Ausgleichstreffer zum 2:2.  Dennis war im Strafraum gefoult worden und Dominik verwandelte eiskalt den fälligen Strafstoß.

Jetzt wollten unsere Jungs natürlich mehr und hatten noch einige Möglichkeiten  den Führungstreffer zu erzielen.

Aber erstens kommt es anders als man zweitens denkt. 2 Minuten vor Schluss erzielte Ötzingen das 3:2 und wir standen mit leeren Händen da.

Fazit: Lehrgeld bezahlt.

 

JSG Hilgert/Augst  B Jugend

Am 11.08.13  spielte unsere B Jugend ihr erstes Vorbereitungsspiel  gegen die JSG Hillscheid/Höhr

Gespannt auf unsere neue B Jugend waren einige Zuschauer ins Moorsbergstadion gekommen und sie sahen eine tolle Leistung unserer Jungs.

Bereits nach 8 Minuten gingen wir mit 1:0 in Führung. Torschütze war Marius. Unsere B Jugend zeigte von Anfang an, dass sie für die neue Saison einiges zu erwarten lässt.

Bereits 5 Minuten später erhöhte Dennis zum 2:0. Kurz vor der Pause dann das 3:0 wiederum war Marius erfolgreich.

Nach der Pause wechselten wir fleißig aus, um allen Spielern Spielpraxis zu geben, dies hatte natürlich zur Folge, dass wir im Abwehrbereich nicht mehr so sicher standen wie in den ersten 40 Minuten. Prompt fielen die Treffer zum 3:1 und 3:2  ehe Dennis in der 54 Minute auf 4:2 erhöhen konnte. Doch Hillscheid/Höhr dreht jetzt richtig auf und erzielte den Treffer zum 4:3  in der 60 Minute und das 4:4 durch einen schmeichelhaften Elfer in der 66 Minute.

Die Schlussphase der Partie gehörte aber wieder unseren Jungs die in der 71 Minute zum 5:4 und
in  der 76 Minute zum 6:4  Endergebnis trafen. Beide Treffer erzielte Florian.

Fazit: Toller Einstand unsere B Jugend JSG Hilgert/ Augst.

Am 14.08.13 wird es für unsere Jungs ernst, da empfängt man zur ersten Kreispokalrunde die Mannschaft der SG Herschbach-Schenkelberg.

Die Partie  findet  im Augststadion in Neuhäusel statt. Anpfiff 19:00 Uhr